Kalender

Sa, 14.10.2017, 19:00 Uhr

Andy Hayleck im Labor des Instrumentenbau Pinazola // Werkstatt für Musik und Akustik

Geboren in Washington D.C., Andy Hayleck wohnte 10 Jahre in einer ehemaligen Kneipe aus dem Jahr 1880 in West Baltimore, Maryland, bevor er nach Berlin kam. Ursprünglich ein Musiker und Komponist, hat er seine Arbeit erweitert in Richtung Feldaufnahmen mit Kontaktmikrofonen, analoge und digitale Synthese, Klarinette, Bogenspiel auf Metall, verdrahtete Gongs, Trockeneis, und singende Säge. Er hat mehre Theater-/Tanz-Stücke komponiert und aufgeführt. Tanz und Musik beziehen sich dann spezifisch auf den Raum, in denen sie performt werden. Andere Kompositionen wenden multikanal Elektronik, Stimme mit live Tonband, mehre live Improvisationen sowohl solo als mit Ensembles an.

Eintritt: frei
Ort: unlimited liability | Norderstr. 71ug
Web: www.targetautonopop.org

Zurück zur Übersicht

«
19Okt 2017
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Nov 2017
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
login