Kalender

Di, 28.11.2017, 20:00 Uhr

Decibel – The Nature of Sound

Bild zu Decibel – The Nature of Sound

The Nature of Sound

Éliane Radigue & Carol Robinson: OCCAM OCEAN HEXA II (2015)
für Flöte, Klarinette, Viola, Violoncello und Perkussion
europäische Erstaufführung

Cat Hope & Lionel Marchetti: The Earth Defeats Me (2015)
for two instruments and partition concrète
europäische Erstaufführung

Lionel Marchetti: Première étude (les ombres) (2012)
for ensemble and partition concrète


The Nature of Sound ist ein Programm, das sich einiger kürzlicher Zusammenarbeit von Decibel mit in Frankreich lebenden Künstlern widmet. Decibel gab OCCAM OCEAN HEXA II 2015 in Auftrag, und dies wird seine Premiere in Europa sein. The Earth Defeats Me ist eine Zusammenarbeit zwischen Lionel Marchetti und der Komponistin Cat Hope, die die Möglichkeiten einer 'partition concrète' in einer Liveaufführung erforscht. Première étude (les ombres) erforscht gleichfalls eine direktere Beziehung zwischen Lautsprechern und akustischen Klängen.

Decibel sind in Westaustralien ansässig und international führend in der Integration von akustischen Instrumenten und Elektronik. Sie bereiteten den Weg für elektronische Partiturformate wie die Decibel ScorePlayer App, die mobile Partiturformate und vernetzte, koordinierte Aufführungsumgebungen umfasst und weltweit verkauft wird. Sie gingen auf Tournee in Australien, Teilen von Asien und Europa 2016.

Das Ensemble arbeitete zusammen mit Komponisten wie Werner Dafeldecker, Agostino Di Scipio, Alvin Curran, David Toop, Marina Rosenfeld, Lionel Marchetti, Andreas Weixler und Johannes S. Sistermanns und arbeitete mit den berühmten australischen Komponisten Jon Rose, Alan Lamb, Ross Bolleter, Warren Burt, Eric Griswold und Anthony Pateras. Decibel gaben die australischen Erstaufführungen von Werken von Fausto Romitelli, Tristan Murail, Alvin Lucier, Peter Ablinger, Mauricio Kagel sowie Porträtkonzerte von Alvin Lucier, John Cage und Giacinto Scelsi.

Cat Hope – künstlerische Leiterin, Flöten
Lindsay Vickery – Klarinetten
Stuart James – Percussion
Tristen Parr – Violoncello
Aaron Wyatt – Viola


Eintritt: 15,- / 10,-
Ort: Forum Neue Musik in der Christianskirche | Klopstockplatz 2
Web: www.kirche-ottensen.de

Zurück zur Übersicht

«
24Nov 2017
25 
26 
27 
28 
29 
30 
1Dez 2017
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
25 
login