blurred edges

Do, 17.04.2008, 21:00 Uhr

blurred edges - Barbara Lüneburg & Marko Ciciliani

Barbara Lüneburg (Amsterdam) Violine/E-Violine
Marko Ciciliani (Amsterdam) No-input mixer/Elektronik/Licht/Laser

Ein Abend mit Stücken für Violine, Elektronik, Licht und Laser aus den Jahren 2006-2008 präsentieren, die alle für Barbara Lüneburg geschrieben wurden.
Sie tritt dabei gemeinsam mit Marko Ciciliani (Amsterdam, no-input mixer/elektronik) auf.

Barbara Lüneburg ist in der zeitgenössischen Musikszene international präsent. Immer am Brennpunkt der neuesten Entwicklung arbeitet sie gemeinsam mit renommierten Komponisten wie auch rising Stars der Szene an neuen Stücke für Violine/Viola oder E-Violine mit Elektronik, die sie in exklusiven Soloprogrammen vorstellt. Ihre Faszination für's Experiment zeigt sich in ihren Perfomance und Multimediaaufführungen. Sie tritt regelmässig bei grossen Festivals auf (z.B. Donaueschingen Musikfestival, Wien modern, St.Petersburg (Festival soundwaves) und gibt Solorecitals wie beispielsweise 2008/09 in Holland/England/Deutschland und Österreich. Ihre Solo-CD “The Refined Ear” wurde von Klassik.com als eine der besten Neuerscheinungen des Jahres 2006 ausgezeichnet.

Marko Ciciliani, dessen No-input Mixer- Solo-CD beim Label Evil Rabbit Records (Amsterdam) Anfang März erscheint, wird zwischen den Stücken auf dem No-Input Mixer improvisieren. Sein No-input mixer ist ein Mischpult sans instruments, auf dem er lediglich mit Hilfe interner Feedbacks spielt. Sein eigenwillige Art den No-Input Mixer mit komplexen Patterns zu spielen hat ihn in den letzten Jahren in der Improv-Szene berühmt gemacht. Mit Auftritten in New York, Australien und ganz Europa ist er einer der master of no-input. Seine Improvisationspartner waren unter anderem Fred Frith, Gordon Mumma, Jaap Blonk, Axel Dörner und Sachiko M.

- Sascha Demand “BLENDEN” für 2 E-Violinen, Zuspiel einer akkustischen Violine und Verstärkung 2008
- Marko Ciciliani Improvisation auf dem No-Input mixer
- Burkhard Friedrich: “Twinwaltz” für Violine und Twin-CD 2006
- Marko Ciciliani Improvisation auf dem No-Input mixer
- Marko Ciciliani "Alias" für E-Violine, Elektronik, Licht und Laser 2007

Sneak preview: www.youtube.com/watch?v=DKqDOw3pv6o
www.barbara-lueneburg.com
www.myspace.com/barbaralueneburg
www.ciciliani.com
www.myspace.com/bakinzub

Web: www.westwerk.org

Zurück zur Übersicht

«
login
VAMH
«