blurred edges

Sa, 02.05.2009, 20:00 Uhr

blurred edges - blurred edges: DUO HOLGER LAMPSON / ALEXANDER SUSLIN

Die Idee des Programmes verbindet musikalische Gegensätze im einheitlichen warmen Klang zweier tiefer „Instrumente“, Bariton und Kontrabass:“ Alte Musik“ und „Moderne Musik“. So verschieden sie sind - hier strengste musikalische Semantik und Kontrapunktik, dort freieste intuitive Klanggebärden - so verwandt sind sie in ihrer Objektivität, in ihrer Beziehung zum kosmischen Hintergrund des Seins. Sophia Gubaidulina „Ein Engel“ (Else Lasker-Schüler) (*1931) für Stimme und Kontrabass 1994 (Ulrich Eckhardt gewidmet) Gregorianischer Gesang Vocem jucunditates...ì Introitus aus der Messe vom 5. Sonntag nach Ostern Hildegard von Bingen „O aeterne Deus“ (1098-1179) „O quam mirabilis“ zwei Gesänge aus den „Symphoniae armonie celestium evelationum“ Viktor Suslin „Morgendämmerungsmusik 1997ì (*1942) für Kontrabass solo (Alexander Suslin gewidmet) Sofia Gubaidulina „7 Präludien für Kontrabass solo“ (*1931) aus 10 Präludien für Vc. Solo 1974, Transkription: S. Gubaidulina Orlandus Lassus 5 Bicinien (1532-1594) Intellectum tibi daboì Esurientes implevit bonaeì Fecit potentiamì Sicut locutus estì Expandi manus measì aus: „Bicinia Sacra“ 1590 Wladimir Uspenski „Bußpsalm“ (*1941) für Stimme und Kontrabass, 2002

Eintritt: 10.- / 8.-
Ort: Forum Neue Musik in der Christianskirche | Klopstockplatz 2
Web: www.kirche-ottensen.de

Zurück zur Übersicht

«
login
VAMH
«