blurred edges

Fr, 08.05.2009, 20:30 Uhr

blurred edges - PENTAGON - Konzert TonArt-Ensemble mit Partiturpräsentation

Bild zu PENTAGON - Konzert TonArt-Ensemble mit Partiturpräsentation

TonArt-Ensemble:
Georgia Ch. Hoppe- cl, sx, Michael Haase- git. ,Heiner Metzger reeds, Helmuth Neumann- tp, Thomas Niese - kb, Krischa Weber - cello, Hannes Wienert - sax, sheng,
Das improvisierende Tonart-Ensemble interpretiert kompakte musikalische Graphiken von Harry Nitz, Barbara Heller und Ensemblemitgliedern sowie von den bagel brothers: der Sesamkringel als vollkommen Zen-trierte Grafikpartitur.
Das TonArt-Ensemble gründete sich 1989 als eine Formation improvisierender MusikerInnen in Hamburg. Es ist ein basisdemokratisches Ensemble, das an Formen der Improvisation für 10 und mehr Solisten arbeitet und aktuelle Konzertprojekte entwickelt. Die Improvisation mit graphischen Notationen und die Interaktion mit visuellen oder akustischen Vorproduktionen bilden einen Schwerpunkt in der Arbeit des TonArt-Ensembles.

Ort: Area Friedensallee 26 Hinterhof 1. Stock
Web: www.tonart-hamburg.de

Zurück zur Übersicht

«
login
VAMH
«