blurred edges

So, 13.05.2012, 20:00 Uhr

blurred edges - Cage II: Electronics

Bild zu Cage II: Electronics

Nelly Boyd & Gäste:
eddie135 (Paris)
Gregory Büttner
Helge Meyer

Als zweites Konzert einer Reihe zum 100. Geburtstag von John Cage präsentiert der Nelly Boyd Kreis live-elektronische Werke, u.a. „Cartridge Music“ (1960) und eine Live-Version von „Fontana Mix“ (1958).

eddie135 (Matthieu Ponroy & Adrien Kanter) gründeten sich 2005 in Paris. Sie benutzen u.a. Mikrofone, Synthesizer, Tonbänder, Gitarren und Effekte, ihre Musik ist fast immer improvisiert. Sie spielten in Portugal, Japan, Deutschland, England und Frankreich.

Gregory Büttner lebt und arbeitet in Hamburg. Sein Fokus liegt im Bereich Klangkunst und elektroakustische Komposition. Er spielte in Europa und Asien, komponierte Musik für Tanz und Performance, Radio, Film und Klanginstallationen. 2004 gründete er das Label ‘1000füssler‘.

Helge Meyer ist ein experimenteller Musiker und Medienkünstler aus Hamburg. In seinen elektronischen Improvisationen, die vorwiegend analoge Synthesizer und Boutique-Effekte nutzen, nähert er sich seinem ästhetischen Bezug zu musikalischen Subgenres wie Japanoise, Drone oder Ambient.

Nelly Boyd ist ein Komponistenkollektiv aus Hamburg.

Eintritt: 10 €/8 €
Ort: Forum Neue Musik in der Christianskirche | Klopstockplatz 2
Web: www.nellyboyd.org

Zurück zur Übersicht

«
login
VAMH
«