blurred edges

Do, 17.05.2012, 21:00 Uhr

blurred edges - Black To Comm / Vindicatrix / Phantom Horse

Bild zu Black To Comm / Vindicatrix / Phantom Horse

Gleich zwei Veröffentlichungen gilt es mit diesem Konzert zu feiern: „EARTH“ ist das siebte Album von Black To Comm, jüngst erschienen bei De Stijl. Auf dem Soundtrack zum gleichnamigen Experimentalfilm von Ho Tzu Nyen werden Marc Richters rätselhaft schillernde Soundcollagen aus Samples alter Shellac-Platten, flächigen Orgel-Sounds, field recordings und allerlei akustischen und elektronischen Instrumenten durch den unheimlichen Belcanto-Bariton des britischen Sängers Vindicatrix begleitet, der mit Songs irgendwo zwischen klassischem Kunstlied und Scott Walker an diesem Abend ebenfalls auftritt.

Eröffnet wird das Konzert vom Hamburger Duo Phantom Horse, die an diesem Abend ihr Debut-Album auf Dekorder feiern. Dabei gibt es experimentelle elektronische Musik zu hören, die Anleihen nimmt bei Krautrock, Kraftwerk und klassischer Minimal-Musik und doch nicht gestrig klingt – vielschichtig, rhythmisch komplex und mit einem Ohr doch immer auch beim Pop zu Hause.

Black To Comm, Vindicatrix, Phantom Horse:
Marc Richter, Electronics, Turntable, Stimme
David Aird, Gesang, Electronics
Ulf Schütte, Modular Synthesizer, Drum Machine
Niklas Dommaschk, Analog Synthesizer, E-Piano, Gitarre

www.blacktocomm.org

Eintritt: 6 €
Ort: Golem (Krypta), Große Elbstraße 14
Web: www.dekorder.com

Zurück zur Übersicht

«
login
VAMH
«