blurred edges

Sa, 04.05.2013, 20:00 Uhr

blurred edges - Stark Bewölkt: high definition 2

Bild zu Stark Bewölkt: high definition 2

hand werk aus Köln spielt Stücke von:
Max Marcoll: Compund No.4 FRICTION MACHINE ALARM SIGNAL CONSTRUCTION (Violine, Cello, Perkussion, 2 Ad Hoc Spieler und Elektronik)
Michael Maierhof: Zonen 2 (Flöte, Klarinette, Violine, Cello, Flügel und Schlagzeug)
Hannes Seidl: Dies ist die Geschichte von einem Mann für Flöte, Klarinette, Violine, Cello, Elektronik und Assoziationsmaschine

Stark Bewölkt präsentiert beim diesjährigen blurred edges zwei Abende mit neuesten Produktionen aus Improvisation, Komposition und Elektronik. Es spielen zwei Musiker und eine Musikerin aus London, sowie das junge Ensemble für zeitgenössische Musik „hand werk“ aus Köln. Neue Werke für DJ Heros, Tastaturen, Computer, Objekte, Abwesendes, Radio, Soundtable, Assoziationsmaschine, elektromagnetische Spulen. Es klingen aber auch tradionelle Instrumente wie Trompete, Violine, Cello, Schlagzeug, Flöte, Klarinette, Konzertflügel und elektrifizierte Zither, nur anders. Experimentelle Musik live on stage und in „high definition“.

Mit freundlicher Unterstützung von Yamaha

Eintritt: 7/10.- (inklusive h7 club um 21:30)
Ort: Westwerk | Admiralitätstraße 74
Web: www.starkbewoelkt.wordpress.com/

Zurück zur Übersicht

«
login