blurred edges

So, 05.05.2013, 21:00 Uhr

blurred edges - Kakawaka / Iku Sakan / Paak

Bild zu Kakawaka / Iku Sakan / Paak

Kakawaka: „Ein Mann rief ‚Rocknroll!‘ und es war klar, dass er recht hatte. Ungefähr zur selben Zeit erfuhr ich von der Existenz sogenannter ‚Noisemusik‘. Diese erlaubte es einem angeblich, zu machen, was man will, was genau das war, was ich machen wollte.“

Iku Sakan ist Klangkünstler, Improvisator, DJ und Organisator aus Osaka. Als Solo-Künstler arbeitet er mit verschiedenen Mix-Techniken: Kombinationen von Computer produzierten, elektronischen, organischen Sounds und Objektklängen.

PAAK aka Peter Kastner ist bildender Künstler und Performer. Sein Fokus liegt auf der Verbindung von Elektronik mit primitiven Klangobjekten wie Spielzeug, Metall, Bändern, Schallplatten und Körpern.

Eintritt: 5 Euro
Ort: Studio KO*OP
Web: www.ko-op.eu

Zurück zur Übersicht

«
login