blurred edges

Mi, 08.05.2013, 19:30 Uhr

blurred edges - Burkhard Friedrich: The Beyond-Jenseits der Rosen

Bild zu Burkhard Friedrich: The Beyond-Jenseits der Rosen

Konzertinstallation nach Arbeiten des Photographen Gregory Crewdson.

Der Zustand der Protagonisten Crewdson‘s spiegelt sich in musikalischen Zu- ständen wieder, die das Innere der emotionalen Befindlichkeiten ausloten. Die Musik beginnt und endet nicht in konventionellem Sinne, genauso, wie auch das Bild nicht beginnt und endet, sondern die Musik ist der Ausschnitt einer großen, gesamten, zuweilen dramatischen, zuweilen kontemplativen emotionalen Situa - tion. Crewdson geht an die Entstehung seiner Arbeiten heran wie am Filmset, um die Möglichkeiten zu haben, das nicht offensichtliche zu entdecken, an die Ober - fläche zu bringen. Friedrichs Klangstrukturen bilden das Äquivalent: Wie der Titel schon sagt, leuchtet die Musik das „Nicht Abgebildete“ aus, das „Dahinter“. Das „Hinter dem Schönen“ gewinnt in bedrohlicher Weise an Bedeutung und schiebt sich unmerklich in den Vordergrund und legt sich wie eine Patina über das Bild.

RADAR Ensemble:
Ninon Gloger: Klavier / Keyboard
Jonathan Shapiro: Schlagzeug Alexander Schubert/ Burkhard
Friedrich: Elektronik gefördert von Kulturbehörde Hamburg, Staatsoper, O-Ton-Festival Neukölln

Eintritt: 10/15
Ort: Opera stabile | Ecke Kleine Theaterstraße/Kalkhof
Web: www.burkhard-friedrich.com

Zurück zur Übersicht

«
login