blurred edges

Mi, 07.05.2014, 20:00 Uhr

blurred edges - Sound Dept ltd: Crossing Differences

Bild zu Sound Dept ltd: Crossing Differences

Vortrag: Die Künstler der Ausstellung stellen ihre Arbeiten vor

Emilia Badala (Italien): Die Klangkünstlerin beschäftigt sich mit analogen Klangspuren die sie auf Glasplatten in Form von Schallplatten ritzt. Diese werden von Grammophonen abgespielt und im Rahmen einer Installation und als Performance zu sehen und zu hören sein.
Zur Zeit absolviert sie ihren Abschluss an der UdK Berlin im Masterstudiengang "Sound Studies".

William Engelen (Holland): 1964 geboren in Weert, Holland, lebt und arbeitet in Berlin und Rotterdam. Seine Abeiten oszillieren zwischen Kunst und Musik, sowie Installation, Performance, Partitur und Modell.
www.william-engelen.de

Heiko Wommelsdorf (Hamburg): In extrem material-reduzierten Installationen konzentriert sich Heiko Wommelsdorf auf Klangphänomene aus dem Alltag. Entdeckungen, die im urbanen Raum gemacht werden, überträgt er in einen Ausstellungskontext.
www.heikowommelsdorf.de

Im Rahmen der Ausstellung "Sound Dept ltd", 3.-18. Mai, jeweils Mi.- So. 17-20 Uhr

Eintritt: frei
Ort: FRISE | Arnoldstraße 26-30
Web: frise.de

Zurück zur Übersicht

«
login