blurred edges

So, 11.05.2014, 19:00 Uhr

blurred edges - Hamburgische Payada (*)

Bild zu Hamburgische Payada (*)

Frische Luft aus der südamerikanischen Pampa

Los Payadores de la máquina del tiempo :
Moxi Beidenegl: Gesang, E-Gitarre und Elektronik
Dirk Dhonau: Klavier, Perkussion
Joachim Kamps: Klavier
Melanie Mehring: Klavier
Ignacio Mendez: e-Gitarre, Elektronik
Joern Moeller: Perkussion
Raphael Raut: Klavier
Julian Schaefer: Bansuri, Shakuhachi

Die china Moxi Beidenegl und der gaucho Ignacio Méndez bringen in ihren Kompositionen die frische Luft aus der südamerikanischen Pampa in die hamburgische Pampa: von freier Improvisation bis zur Komposition, von abstrakt bis konkret, die "Payadores de la máquina del tiempo" weben feine, dichte Texturen und klangliche Vielfalt. Sie zeigen das musikalische Ergebnis einer langjährigen, ausgereiften Zusammenarbeit.

*) Trad. argentinische Form eines improvisierten Text&Musik-Wettbewerbs zwischen zwei Gauchos.

Bild: Alejandro Soto Alvarez
www.ignacio-mendez.net
www.soundcloud.com/moxi-beidenegl

Eintritt: Spende
Ort: Hochschule für Musik und Theater | Harvestehuder Weg 12 (Eingang: Milchstraße)
Ort: Orchesterstudio

Zurück zur Übersicht

«
login