blurred edges

Fr, 12.06.2015, 20:00 Uhr

blurred edges - Stark Bewölkt: Doppelgänger

Bild zu Stark Bewölkt: Doppelgänger

Ensemble Nadar: Asynchrone Doppelgänger

Das junge belgische Ensemble Nadar spielt ein spezielles Programm bestehend aus Kompositionen mit Video, in denen die Bild-Elemente Teil der Kompositionen sind. Die Musiker erscheinen akustisch, visuell multipliziert oder desynchronisiert auch auf der Projektionsfläche. Die Bilder werden zum Teil von den Musikern selbst mit game controllern gesteuert.

Programm:
Georges Méliès: L'Homme Orchestre (Film)
Serge Verstockt: A la Recherche de Temps for clarinet, audio and video playback
Simon Steen-Andersen: Study for string instrument #3 for cello and video
Michael Beil: Mach Sieben for piano, audio and video playback
Michael Maierhof: shopping 4 for 3 players
Stefan Prins: Generation Kill - offspring 1 for cello, percussion, 2 gamecontroller performers, 2 videoprojections and live electronics

www.nadarensemble.be/radar-nadar/

Mit freundlicher Unterstützung von Yamaha Pianoworld

Eintritt: 10.- / 7.-
Ort: Westwerk | Admiralitätstraße 74
Web: www.starkbewoelkt.wordpress.com

Zurück zur Übersicht

«
login