blurred edges

Fr, 12.06.2015, 20:00 Uhr

blurred edges - Collect/Project: The Future of Song

Bild zu Collect/Project: The Future of Song

Was ist ein Lied? - Heute?

Frauke Aulbert: Stimme
Shanna Gutierrez: Flöten

Programm:
Claus-Steffen Mahnkopf: Finite Jest, EA
Matthias Kaul: Silence is my voice
Toshio Hosokawa: Atem Lied
Morgan Krauss: Child of the Mandrake, EA
Matthew Shlomowitz: Letter Piece #4

What is ‚Song'? Was ist ein ‚Lied'? Wie hat sich diese älteste aller Musikformen bis heute verändert? Wie kann die Zukunft des Liedes überhaupt aussehen?
Gesang und Sprache haben sich zur gleichen Zeit entwickelt, waren anfangs nicht auseinanderzuhalten. Deswegen hat auch die Musik ihre Wurzeln in der Sprache, deswegen sind wir emotional bei der Musik so schnell dabei, lassen uns mitreißen oder sind abgestoßen. Gegenläufig dazu schreiben immer weniger Komponisten heute für Stimme, zumindest in der Neuen Musik. „Zu konkret“, sagen sie. Was bedeutet das für uns heute, die wir ja zuallererst von unserer Kunstmusik widergespiegelt werden: Abstraktion? Entfremdung? Evolution?
Das transatlantische Ensemble forscht danach, was es heißt, ein Song zu sein, zu schreiben oder vorzuführen. Stimme und Flöte, das älteste und das (nach Perkussion) höchstens drittälteste Instrument fusionieren mit all ihrem fast unendlichen Klangfarbenreichtum.

Mit freundlicher Unterstützung der Kulturbehörde Hamburg

www.collect-project.com

Eintritt: 15.- / 10.-
Ort: Forum Neue Musik in der Christianskirche | Klopstockplatz 2
Web: www.kirche-ottensen.de

Zurück zur Übersicht

«
login