blurred edges

Sa, 13.06.2015, 20:00 Uhr

blurred edges - Fuo + Halma + Ur! Geller

Bild zu Fuo + Halma + Ur! Geller

Reduktion, Iteration, Noise, Loops, Impro auf der Stubnitz

Fuo
Leif Rumbke: Bass, Live-Loops, Elektroniks
Hanne Franzen: Klavier, Keyboard
Martin Schwendemann: Schlagzeug, Glockenspiel

Halma
Fiona McKenzie: Schlagzeug
Andreas Voß: Bariton-Gitarre, Bass
Anna Bertermann: Bass, Synthesizer
Thorsten Carstens: E-Gitarre, Lapsteel

Ur! Geller
Mario Mensch: Bass
Michel Chevalier: Klarinette, Stimme
Karsten Genz: Keyboard
Jim Hasler: Schlagzeug

In Sachen Industrie-Romantik lässt sich schwerlich ein idyllischerer Frühsommerabend zelebrieren als an Bord und unter Deck des wahrscheinlich ungewöhnlichsten Hamburger Spielortes: der Stubnitz, derzeit vor Anker an der noch brachliegenden Wasserkante des Hafencity-Eastends. Wer dem frisch instandgesetzten DDR-Hochseeschiff schon längst oder mal wieder einen Besuch abstatten wollte, dem wird ein selten geballtes Paket alteingesessener Hamburger Avant-Instrumentalpop-Kapellen breitesten Spektrums offeriert. Visual Installation: Thilo Skusa. Pausenverkürzung und Nachspiel via aufwühlender Unterhaltungsmathematik von und mit Obskurril-Diskjocks: Markus Petak + M R Fantastic + Tim Boo Ba.

www.fuofuo.net
www.halma-music.com
www.youtube.com/watch?v=_JM4ap6geMA

Eintritt: 15.- / 10.-
Ort: MS Stubnitz, Kirchenpauerkai 29, Hafencity
Web: ms.stubnitz.com

Zurück zur Übersicht

«
login