blurred edges

Fr, 19.06.2015, 22:00 Uhr

blurred edges - Unüberhörbar - Terry Burrows / FX Schröder

Bild zu Unüberhörbar - Terry Burrows / FX Schröder

abstrakte Soundloops aus dem elektronischen Reisekoffer

Der klassisch ausgebildete Multiinstrumentalist und Autor Terry Burrows hat in jedem erdenklichen Musikgenre gearbeitet und seit den späten 80ern mehr als fünfzig Alben veröffentlicht. Unter dem Pseudonym Yukio Yung, mitbegründete er die surrealistische Art-Pop-Gruppe Chrysanthemums und hat Alben mit dem DIY Pionier R. Stevie Moore und dem allseits geschätzten Hamburger Jung Asmus Tietchens aufgenommen. Seine Solo-Performances kombinieren Film, abstrakte Soundloops und verfremdete analogen Impuls mit einer ständig wachsenden Besessenheit vom Wesen der Zeit.

FX Schröder, bekannt durch seine Mitwirkung an zahlreichen Kunst und Impro-Musikprojekten (Kaifu Art Center, Matrix Club, konspirative Küchenkonzerte, U-Boot Orchester) öffnet seinen elektronischen Reisekoffer und kredenzt Klänge aus der Bronzezeit der synthetischen Klangerzeugung mit Hilfe eines Wasp Synthesizers.

Eintritt: 5.-
Ort: Hörbar | Brigittenstr. 5
Web: www.terryburrows.com

Zurück zur Übersicht

«
login