blurred edges

Sa, 18.06.2016, 20:00 Uhr

blurred edges - Nineteen

Bild zu Nineteen

shared and divided, mikrotonale Trompete und Elektronik

Stephen Altoft: 19tel Trompete
Ephraim Wegner: Elektronik

Programm:
Georg Hajdu: noiwont (2014)
Dong Zhou: Antenna (2015/UA)
Julia Werntz: Gathering Meaning (2014)
Todd Harrop: Man in blue suit thanks Firefighters (2015/UA)
Durchgehend ohne Pausen:
Ephraim Wegner: Shared Frequencies
Interlude 1
Manfred Stahnke: Studie
Interlude 2
Anne La Berge: Away
Interlude 3
Stephen Altoft: Reverse RASP

Ein mikrotonales Musikprogramm mit Werken von Anne La Berge (Amsterdam), Georg Hajdu, Todd Harrop (Lübeck), Manfred Stahnke, Julia Werntz (Boston) und Dong Zhou sowie eigenen Stücken der Interpreten und Improvisationen.
Um 19 Uhr präsentieren die Schüler der Max-Brauer-Schule ihre Kompositionen im Rahmen des Klangradar 3000-Projekts, die sie unter der Leitung ihres Lehrers Gianni Piredda und des Komponisten Sergio Vasquez in Bezug auf das darauf folgende Hauptkonzert verfasst haben.

Unterstützt durch Mittel der Landesforschungsförderung Hamburg Das Konzert findet in Kooperation mit dem Produktionslabor der HAW statt.  

Eintritt: frei
Ort: Das Produktionslabor der HAW, Finkenau 35
Web: mmm.hfmt-hamburg.de

Zurück zur Übersicht

«
login