blurred edges

Fr, 10.06.2016, 20:30 Uhr

blurred edges - M&J&M TRIO

Bild zu M&J&M TRIO

Neue Musik mit Tango trifft auf Zen

Moxi Beidenegl: Stimme, Gitarre, Electronics
Melanie Mehring: Keyboards
Julian Schäfer: Bansuri, Shakuhachi, Saz

Moxi Beidenegl - geboren in Buenos Aires. Dort hat sie Gesang und Soziologie studiert sowie Multimediale Komposition an der HfMT Hamburg. Als Sängerin und Performerin tritt sie in eigenen Stücken mit den Schwerpunkten Gesang und Live-Elektronik auf. Außerdem verknüpft sie den Tango mit zeitgenössischen Kompositionen.

Melanie Mehring studierte Klavier in Nürnberg und ist Mitbegründerin der freien Jam-Session in der Viktoria-Kaserne, die sie fünf Jahre lang wöchentlich betreute. Zuletzt Zusammenarbeit mit Ignacio Mendez im Duo Mehring und Mendez.

Julian Schäfer arrangiert u.a. Stummfilmkonzerte und szenische Lesungen mit Musik (QuerQuartett, Trio Somnambul, GODOTrio) – spielt Violine und verknüpft auf der indischen  Bansuri Querflöte die klassische Raga Musik Indiens mit westlichen Musikstilen. Auf der japanischen Shakuhachi gibt er Konzerte mit traditionell japanischer Zen Musik und freier Improvisationen.

Eintritt: Spende
Ort: Linker Laden | Kleiner Schäferkamp 46

Zurück zur Übersicht

«
login