blurred edges

Fr, 10.06.2016, 22:00 Uhr

blurred edges - Rauschmelder 7: tbc_czepoks_paak

Bild zu Rauschmelder 7: tbc_czepoks_paak

Psychedelic Noise trifft Stockhausen

Kai Seemann: Theremin, Bass, Objekte
Rana Miss Ton: Keyboards
Gunnar Rieckmann: Saz, Effekte
tbc: Live Mix, Effekte und Elektronik
PAAK: Spielzeug, Effekte, Stimme


Czepoks ist eine Psychedelik-Gruppe ohne Schlagzeug, tbc ist experimenteller Noisemusiker. Beide kommen aus Hamburg und wenn sie zusammenspielen, bearbeitet tbc ihre Klänge mit Effekten und lässt so eine elektro-akustische Atmosphäre voller Exotik und Experimentierfreude entstehen. Vorbilder sind z.B. "Aus den sieben Tagen" von Stockhausen, aber auch unzählige Industrial- und Improvgruppen der neueren Dekade. Sie haben auf dem eigenen „Wachsenden Prozess“ Label schon einige CDs veröffentlicht. Freie Liebe für die Tauben!

Mit dabei ist diesmal der Hamburger Künstler PAAK, er arbeitet als Maler sowie als Klang- und Performancekünstler und veröffentlicht LPs und CDs auf dem eigenen DIY Label permaREV Platten.

www.soundcloud.com/wachsender-prozess
www.peterkastner.eu
www.permarevplatten.blogspot.de
www.soundcloud.com/paak-2

Eintritt: Spende
Ort: Atelierhaus23 | Am Veringhof 23
Web: www.atelierhaus23.de

Zurück zur Übersicht

«
login