blurred edges

Sa, 11.06.2016, 22:00 Uhr

blurred edges - Unüberhörbar: Antez / Thomas Tilly

Bild zu Unüberhörbar: Antez / Thomas Tilly

Mit Mikrofon und Perkussion vom Infraschall zum Ultraschall

Antez
arbeitet mit Schallemissionen, die er durch Reiben und Streicheln von Schlaginstrumenten aller Art produziert. Seine Musik hat ungewöhnliche Klangtexturen, sie reichen weit über traditionelle Perkussionsmusik hinaus. Sie testen die Grenzen unserer Wahrnehmung: Vom Infra- zum Ultraschall, durch Phasenverschiebungen. Sie fügen sich durch Microsounds in die Intimität der Klangmaterie ein, mit hoher Audio-Sättigung durch Rauschdichte.
Der Fluss dieser Töne ruft sowohl Beschränkung als auch Überfluss, Eintauchen und Zeitlosigkeit hervor.
www.antez.org

Thomas Tilly
verwendet ein Mikrofon und Lautsprecher als seine primären kreativen Instrumente. Seine Arbeit dreht sich um die Untersuchung von Klangumgebungen und ihre Konfrontation mit den Räumen, in denen sie existieren.
Thomas Tilly hat seine Arbeit in mehr als fünfzehn Ländern und auf zahlreichen internationalen Festivals präsentiert. Seit 2001 betreibt er das Label Fissur, und er schreibt gelegentlich Artikel zur Phonographie und ihrer Praxis.
www.thomas.tilly.free.fr

Eintritt: 5.-
Ort: Hörbar | Brigittenstr. 5
Ort: www.hoerbar-ev.de

Zurück zur Übersicht

«
login