blurred edges

Di, 14.06.2016, 20:00 Uhr

blurred edges - Film & Sound: 15 corners of the world - Eugeniusz Rudnik

Bild zu Film & Sound: 15 corners of the world - Eugeniusz Rudnik

Das Wunder der analogen Ära

Live: Marcin Lenarczyk interpretiert Eugeniusz Rudnik

Gezeigt wird ein Film über Eugeniusz Rudnik. Ein Pionier, Revolutionär und eine Ikone der elektro-akustischen Musik in Polen. Als Mitglied des legendären Experimentalstudio des Polnischen Rundfunks (Studio Eksperymentalne Polskiego Radia), enthüllte er mit Schere und Magnetband den versteckten Wert von rohen und aussortierten Klängen, lange bevor die elektronischen Sounds auf die Bühne traten. Der Film „15 corners of the world“  ist ein Versuch, die Vision seiner Musik zu hören. Die Bilder folgen dem Rhythmus der Architektur, des menschlichen Körpers und der pulsierenden Natur. Sie zeigen das Wunder der analogen Ära - der Drang zu experimentieren, Neuland zu entdecken, Grenzländer zu erforschen - und sind dabei stets auf der Suche nach einer neuen Realität.
Marcin Lenarczyk ist Komponist, Musiker (DJ Lenar), Sound Designer und einer der zeitgenössischen Interpreten des Werkes von Eugeniusz Rudnik.


Eintritt: 5.-
Ort: Golem | Große Elbstraße 14
Ort: Achtung Raumänderung: nun im Golem!
Web: www.golem.kr

Zurück zur Übersicht

«
login