blurred edges

Sa, 18.06.2016, 20:00 Uhr

blurred edges - Frequenzgänge: Modulationen II

Bild zu Frequenzgänge: Modulationen II

Haarnadeln im Saxophon-Ballon

Christian Windfeld (Aarhus): percussion
Dirk Marwedel (Wiesbaden): saxophones
Matija Schellander (Wien): double bass
Liz Allbee (Berlin/USA): trumpet
Gunnar Lettow: prep. e-bass., electronics

Am zweiten Abend der Frequenzgänge präsentieren folgende MusikerInnen ihre musikalische Position:

Der dänische Perkussionist Christian Windfeld reduziert sein Spiel auf die Snaredrum.
Dirk Marwedel, Mitbegründer von ARTist, einer der ersten deutschen Musikerinitiativen, erweitert das Klangspektrum des Saxophons mit Schläuchen, Ballons und anderen Objekten.
Matija Schellander versteht sich als stiloffener Klangforscher am Kontrabass.
Die Musik der Trompeterin Liz Allbee umfasst Improvisation, elektro-akustische Komposition und Instrumentenbau.
Gunnar Lettow präpariert den E-Bass mit Objekten und Alltagsgegenständen wie Essstäbchen, Bürsten und Haarnadeln.

Eintritt: Spende
Ort: Centro Sociale | Sternstr. 2
Web: www.frequenzgaenge.wordpress.com

Zurück zur Übersicht

«
login