Veranstaltungsorte

WEISSER RAUSCH Musik und Theater

Medienbunker Feldstraße 66
20359 Hamburg, IV. Stock
U3 Feldstraße

Die Konzertreihe »Bunkerrauschen« ist aus dem klassischen Atelierkonzert hervorgegangen. Etwa einmal monatlich sonntags um 16.00 Uhr und montags um 20.00 Uhr lädt Formation Weisser Rausch unter der Leitung von Michael Petermann dazu ein, die Sinne für alte und neue Musik zu schärfen.

Hinter zwei Meter dicken Wänden im Hamburger Medienbunker erhellt Formation Weisser Rausch den verborgenen Kontext vergangener Zeiten. Ein sorgfältig zusammengestelltes Programm mit fundierter Moderation, überschaubarem Platzangebot und kleinem Imbiss sowie ein Blick ins Aquarium oder auf die Hafenkräne bilden die unverwechselbaren Elemente eines Bunkerrauschens. Sie erfahren, warum wir heute Ligeti und morgen Bach auswählen, wie ein Cembalo funktioniert und wieso eine historische Orgel inzwischen in einen Laptop passt, weshalb dieses oder jenes Stück komponiert wurde und ein weiteres dazu überraschend gut passt, aus welchem Grund wir Haydn nicht nur auf dem Steinway-Flügel spielen, welche Ideen in Uraufführungen stecken und warum auch die älteste Musik sich immer noch wie brandneu anhören kann.

Es gibt jeweils nur 50 Plätze. Karten können online auf unserer Website gebucht werden.

«
login