Kalender

Mi, 20.02.2013, 21:30 Uhr

stark bewölkt im Februar

Bild zu stark bewölkt im Februar

Wade Matthews, digital synthesis & manipulated field recordings / Gregory Büttner, computer, objects, loudspeakers / Heiner Metzger, soundtable / Birgit Ulher, trumpet, radio, speaker, objects

French-born American improviser Wade Matthews plays solo and with improvisers of every generation, including performances with Derek Bailey, Peter Kowald, John Butcher, Radu Malfatti, John Tilbury and many, many others. He has performed at the Museum of Modern Art, New York; the National Center for the Arts, Mexico City; Teatro Colón, Buenos Aires; Reina Sofía Museum, Madrid; The Stone, New York; Fylkingen, Stockholm and in innumerable concerts and festivals in London, Paris, Berlin, San Francisco, Montevideo, Barcelona, Beirut, Cape Verde, Lisbon, Dublin, Oslo, etc. Since 1989, Matthews lives in Madrid, Spain, where he settled after completing his doctorate in composition at Columbia University in New York. www.wadematthews.info

Gregory Büttner lebt und arbeitet als Musiker und Künstler in Hamburg. Seit 2000 liegt sein Fokus im Bereich Klangkunst und Elektroakustische Komposition. Er spielte auf zahlreichen Festivals und Konzertreihen in Europa und China, komponierte Musik für Tanz und Performance, Radio, Film und Klanginstallationen. 2004 gründete er das Label ‘1000füssler‘ welches experimentelle Musik in kleinen Editionen veröffentlicht. Er spielt regelmässig im Duo mit Birgit Ulher und im ‘Stark Bewölkt Quartett‘ mit Michael Maierhof, Heiner Metzger, Birgit Ulher. Außerdem arbeitete er zusammen mit den Musikern Rhodri Davies, Ofer Bymel, Stefan Funck, den Künstlerinnen Anja Winterhalter, Stefanie Becker, Magdalena Sadziak, und Anderen. Seine Musik erschien bei Labels wie 1000füssler, Firework Edition Records, Anthropometrics / Aufabwegen, Obs*, Grünrekorder, Compost and Height. www.gregorybuettner.de

Heiner Metzger | Ist seit den 80er Jahren als Improvisationsmusiker aktiv. Mit Soundtable, Saxophon, Klarinetten und Synthesizer spielt er im TonArt Ensemble, in Duos mit Birgit Ulher, Hannes Wienert, Thomas Beck und in ad-hoc Gruppen. Frühere Ensembles waren VIS, Tyrrn, Timeta, modulares Trio, Weltmusikensemble, tentacle tubes. Der Soundtable ist eine elektroakustische Tischinstallation, mit der Klänge von Haushaltswaren, Küchengeräten und dem Tisch erzeugt und verstärkt werden. Schneebesen, Bürsten, Bestecke, Gläser, Esstäbchen u.v.a. werden an und auf dem Tisch bewegt, gezupft oder mit einem Bogen angestrichen. Verstärkt mit Tonabnehmern und einem Mischpult bekommen die eher leisen Sounds eine neue Präsenz, werden Klangtexturen und Bespielungsnuancen hörbar. aktuelle CD: „blinzeln“, Birgit Ulher – tp, mutes, radio/speaker, Heiner Metzger – soundtable, electronics | erschienen Dezember 2008 bei Creative Sources Recordings.
www.heinermetzger.de

Birgit Ulher studierte Malerei und Freie Kunst, die noch immer einen grossen Einfluss auf ihre Musik hat. Seit 1982 lebt sie als freischaffende Musikerin in Hamburg. Seitdem hat sie eine individuelle, am Klang orientierte musikalische Sprache jenseits des offenen Trompetentons entwickelt. Sie arbeitet mit Radio, Lautsprechern und anderen Objekten und hat damit ihre eigenen Spieltechniken und Präparationen entwickelt. Ausserdem gilt ihr besonderes Interesse dem Verhältnis von Stille und Klang. Ihre Arbeit umfasst sowohl akustische, als auch elektroakustische Projekte, Solo-Performances und Projekte mit bildenden Künstlern und Tänzern. Zusammenarbeit u.a. mit Ute Wassermann, Gino Robair, Leonel Kaplan, Christoph Schiller, Heddy Boubaker, Gregory Büttner, dem stark bewölkt Quartett und Nordzucker. Soloprojekt 'Radio Silence No More'. Internationale Konzerttätigkeit und zahlreiche CD- Veröffentlichungen.
www.birgit-ulher.de

Ort: Hörbar | Brigittenstr. 5
Web: starkbewoelkt.wordpress.com/

Zurück zur Übersicht

«
24Okt 2019
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Nov 2019
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
login
VAMH
«