Kalender

Sa, 30.04.2016, 19:00 Uhr

SATIE FESTIVAL

Bild zu SATIE FESTIVAL

Aus Anlass des 150. Geburtstages des französischen Komponisten Erik Satie (1866 – 1925) veranstaltet das FORUM NEUE MUSIK ein SATIE FESTIVAL. Eine „Promenade“ durch das Leben und Schaffen Saties verbindet bekannte Kompositionen (Montmartre-Chansons, Socrate, Filmmusik zu „Entr'acte“) mit weniger bekannten für Orgel, Gesang, Violine und Klavier. Texte, Kompositionen von Zeitgenossen, eine Orgelsonate „auf den Spuren von Satie“ und Jazzimprovisationen begleiten sie. Videoprojektionen und eine kleine (Kunst-) Ausstellung ergänzen das Bild eines spannenden Lebens für eine „neue“ Musik. Samstag, 30. April Christianskirche am Klopstockplatz Beginn: bereits 19 Uhr (3-stündig !) Ogives Nr. 1 - 4 - Gymnopédie Nr, 3 - Messe des Pauvres*- Chansons / Lieder: Je te veux, Tendrement - La Diva de l‘Empire Embryons desechées - Sports&Divertissments* - Stücke für Violine und Klavier / Entr`acte, - Orig.Film, 4händig begleitet - auf präpariertem Klavier Socrate*, Ludions, - Élégie, Adieu, - La Belle Excentrique * ausgewählte Stücke H,Chr. Andersen, - aus Die Dryade - Debussy, 2 Preludes,- Stravinsky, Le Rossignol - Eva-Maria Houben, Orgelsonate - „Auf den Spuren von Erik Satie“ - Toby Twining, Satie-Blues u.a mit Alexei Lubimov - Alan Newcombe, Klavier - Ewelina Nowicka, Violine Jennifer Hymer, Klavier/Toy Piano - Theresa Schram, Lene Strindberg, Anna Vishnevska, Gesang - Eva-Maria Houben, Orgel - Thomas Niese, Kontrabass - Marius Moritz, Milo Lohse, Redouane Bouziani, Manuela Wojciechowski, Lesung - Falko Rister, Videoprojektion - Martin Nill, Künstler - JAZZ von „Sonore Wandbehänge“ und Kunstausstellung Stadtteilkulturförderung

Eintritt: 20.- /15.-
Ort: Forum Neue Musik in der Christianskirche | Klopstockplatz 2
Web: www.kirche-ottensen.de

Zurück zur Übersicht

«
4Aug 2020
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Sep 2020
2 
3 
4 
login
VAMH
«