Kalender

Fr, 16.11.2007, 19:00 Uhr

Konzert des TonArt-Ensembles mit grafischen Partituren von Barbara Heller

Freitag, 16.November 07 - 19:00 Uhr
Mendelssohn-Saal der Hochschule für Musik und Theater - Hamburg
"Alles Grafische hat begonnen mit dem Sehen"
Konzert des TonArt-Ensembles mit grafischen Partituren von Barbara Heller
Am Freitag, den 16.11.07, findet um 19h ein Konzert mit dem TonArt Ensemble Hamburg im Studio 21 für aktuelle Musik der Hochschule für Musik und Theater Hamburg statt. Das umfangreiche Werk der Darmstädter Pianistin und Komponistin Barbara Heller (*1936) umfasst Klavier- und Kammermusikwerke sowie spartenübergreifende Projekte und Klanginstallationen. Aus einer intensiven Zusammenarbeit mit bildenden KünstlerInnen sind in den 90er Jahren eine Fülle grafischer Partituren entstanden. Eine Auswahl dieser Grafiken (Ton-Zeichen, Kartenspiele, Stationen, Domino) werden in der Besetzung von Solo bis Sextett vom TonArt-Ensemble Hamburg interpretiert. In Verbindung mit Texten aus der 2006 im Wolke Verlag erschienen Biografie "Begegnungen mit Barbara Heller", herausgegeben von Ulla Levens, von und über die Komponistin und ihr grafisches Werk, wird das Konzert zu einer facettenreichen Kollage über Tonzeichen und Musikbilder. Die Komponistin Barbara Heller ist anwesend.
das TonArt-Ensemble am 16. Nov. 07:
Michael E. Haase - Gitarre, Banjo / Georgia Ch. Hoppe - Klarinette, Schnabeltrompete / Ulla Levens - Violine, Viola, Leitung / Thomas Oesterheld - Baßklarinette / Krischa Weber - Violoncello / Hannes Wienert - Sopransax, sheng

Eintritt: frei
Ort: Hochschule für Musik und Theater | Harvestehuder Weg 12 (Eingang: Milchstraße)
Web: www.tonart-hamburg.de

Zurück zur Übersicht

«
22Okt 2019
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Nov 2019
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
login
VAMH
«