blurred edges

Sa, 17.10.2020, 20:30 Uhr

blurred edges - Stark Bewölkt @ blurred edges 2020

Bild zu Stark Bewölkt @ blurred edges 2020

Unsichere Erscheinungen und motorisierte Hybrid-Objekte

Seiji Morimoto (Tokyo / Berlin), Sound-Performance (Solo)
Thierry Madiot (Frankreich): tubes, reeds (Solo)

Ensemble Klangrauschen (Lübeck/Kiel) spielt:
Takuto Fukuda, Assimilation – für Kontrabass und Elektronik
Sascha Lino Lemke, für Flöte, Viola, Bass und Computer
Michael Maierhof, Schwingende Systeme, D – Quartett auf Objekten mit Motoren und Mikrofonen

Duo: Gregroy Büttner: computer / Birgit Ulher: trumpet

Klangrauschen:
Ninon Gloger: keys, objects
Liz Farell: flutes, objects
Heiko Maschmann: double bass, objects, electronics
Maria Yamanaka, viola, objects
Michael Maierhof, sound
Sascha Lino Lemke, sound

Thierry Madiot baut verzweigte Rohrsysteme, die mit einem Kompressor zum Schwingen gebracht werden, der japanische Elektroniker und Klang- künstler Seiji Morimoto interessiert sich auch auf visueller Ebene für die unsicheren Erscheinungen zwischen gewöhnlichen Objekten.
Gregory Büttner bespielt die von Birgit Ulher gespielte Trompete und ‘Klangrauschen' motorisiert Hybrid-Objekte, spielt Kompositionen für Flöte mit Streichern und Computer sowie Kontrabass mit Elektronik.

Eintritt: 10.- / 7.-
Ort: Künstlerhaus FAKTOR | Max-Brauer-Allee 229
Web: starkbewoelkt.wordpress.com

Zurück zur Übersicht

«
login
VAMH
«