blurred edges

Sa, 24.10.2020, 20:00 Uhr

blurred edges - CARNAGE 5

Bild zu CARNAGE 5

Improvisation nach Georges Braque's 'Tips for Artists'

Carla Genchi: Mezzosopran, electronics
TinTin Patrone: Posaune, electronics
Björn Lücker: Schlagzeug, Perkussion
Hannes Wienert: Saxophon, Trompete, Sheng, Trompsax, Duduk

"Man muß sich mit dem Entdecken begnügen und auf das Erklären verzichten". Aus dem Notebook von Georges Braque 'Tips for Artists'. Vielleicht fügen wir noch einen 2. Satz gleich hinzu: "Man darf nicht nachahmen was man erschaffen will". Und weil die Sätze von dem Maler Braque so großartig sind: "Die Vase gibt der Leere eine Form, wie die Musik der Stille". - Die 4 Musiker/innen von CARNAGE 5 geben auf jeden Fall ein Improvisationskonzert bei dem Melodien, Harmonien, Rhythmen und Sounds von allen zu jeder Zeit gleichberechtigt gespielt werden können. 'Auf der Suche nach der Stille' gilt genauso, wie die Qualität laut, unangenehm und rau zu sein.

Eintritt: Spende
Ort: Galerie 21 | Vorwerkstraße 21

Zurück zur Übersicht

«
login
VAMH
«