Kalender

Sa, 13.11.2010, 20:00 Uhr

CELLO EN VOGUE:LA VEUVE FATALE - AUF DER SUCHE NACH DEN VERLORENEN LIEDERN DER ALMA MAHLER

Bild zu CELLO EN VOGUE:LA VEUVE FATALE - AUF DER SUCHE NACH DEN VERLORENEN LIEDERN DER ALMA MAHLER

Viele denken bei dem Namen Alma Mahler zunächst einmal an „das schönste Mädchen Wiens“, das der halben Kulturszene Österreichs den Kopf verdrehte und dann den wesentlich älteren Komponisten Gustav Mahler heiratete. Kaum einer weiß, dass diese faszinierende, aber auch höchst umstrittene Frau, eine exzellente Pianistin und Kunstenthu-siastin war, die sogar Komponistin hatte werden wollen, bis sie auf den Wunsch ihres Zukünftigen hin das Komponieren aufgab. Gustav Mahler versuchte kurz vor seinem Tod , wohl ausgelöst durch eine „Blitzanalyse“ Siegmund Freuds, seinen Fehler wieder gut-zumachen, indem er einige ihrer Lieder drucken ließ. Die vier Cellistinnen von „Cello en Vogue“, Corinna Eikmeier, Anne Krickeberg, Marei Seuthe und Krischa Weber, begeben sich in ihrem neuen Programm auf die Suche nach der Komponistin Alma Mahler, indem sie in einer lebendigen musikalischen Performance die Tonsprache ihrer Lieder in Neu-Arrangements erforschen und sie zeitgenössischen Klangwelten gegenüberstellen. Anne Krickeberg – Köln, Corinna Eikmeier – Hannover, Marei Seuthe – Bergisch-Gladbach, Krischa Weber – Hamburg

Eintritt: 15.-/ 10.-
Ort: Forum Neue Musik in der Christianskirche | Klopstockplatz 2
Web: www.kirche-ottensen.de

Zurück zur Übersicht

«
2Dez 2021
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Jan 2022
2 
login
VAMH
«