Kalender

Do, 25.11.2010, 20:30 Uhr

Hamburger Klangwerktage LET THE NOTE BE CLEAR - SING LOUD

Bild zu Hamburger Klangwerktage LET THE NOTE BE CLEAR - SING LOUD

Hamburger Symphoniker in Kooperation mit der HfMT
John Adams, Dharma at Big Sur (2003) mit Mari Kimura, E-Violine
Thomas Kessler, ",said the shotgun to the head" (2003/04) für Sprecher, Sprechchor und Orchester auf einem Gedicht von Saul Williams
Poetry-Sprecher: Saul Williams, Leitung: Jonathan Stockhammer
Sprechchor: Cem Arslan, Martin Basman, Buri Batmaz, Tobias Blanck, Alassane Jensen, Verena Kaiser, Klara Kaiser, Josua Kaiser, Andreas Pfundstein, Saturn Renge, Anna-Maria Shawsky.
Einstudierung Sprechchor: Carola Schaal
Mit einer Einführung von Jonathan Stockhammer.
Von der kalifornischen Küstenlandschaft Big Sur inspiriert, komponiert John Adams das Orchesterwerk Dharma at Big Sur. Den Solopart der sechssaitigen E-Violine übernimmt die virtuose Geigerin Mari Kimura aus New York. said the shotgun to the head erzählt von Dämonen und Gottheiten, von Katastrophen und Erlösung, von Verzweiflung und Liebe und ist trotz seiner politisch aktuellen Brisanz eigentlich ein großes, episches Liebesgedicht in einer wunderbar bildreichen Sprache voll mit Symbolen, Erinnerungen und Hoffnungen (Thomas Kessler).
Gefördert durch die Zeit-Stiftung

Eintritt: 18€ / 10€
Ort: Kampnagel | Jarrestraße 20
Web: www.klangwerktage.de

Zurück zur Übersicht

«
2Dez 2021
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Jan 2022
2 
login
VAMH
«