Kalender

Mi, 07.04.2010, 22:00 Uhr

timtimtontraeger/radio gagarin konzert

Ultralyd: No Wave aus Norwegen: repetitive rhythmen, e-gitare und saxophon. So könnte sich krautrock heute anhören. Veröffentlichten schon auf load records und rune gramefon. Info: www.myspace.com/ultralyd B-tong: Experimenteller ambient aus der schweiz. Benutzt besonders viele filmzitate in seiner musik. Veröffentlichungen auf verschiedenen internationalen labels. Info: www.myspace.com/btongmusic Interstellar nightmare: Sind h. destruction und a. apparatus. machen experimentellen noise und kommen aus oldenburg. Tiefe töne und drums. Veröffentlichungen auf lo-fi sci-fi records. www.myspace.com/interstellarnightmare Das elektrische Ich: Avantgarde. Zwischen no wave und punk. Kurz und knackig/krachig wie discharge. Stark beeinflußt von no trend. "Das elektrisches Ich unterscheidet sich von anderen Ichs in seiner strukturellen Ergiebigkeit. Es ist ganz und gar kein Verlierer im Gegensatz zum freudschen Über-Ich. Das Surmoi steht jeden morgen auf und quietscht. Das elektrische Ich hingegen lässt es sein mit dem Liegen oder Aufstehen: ganz nach dem Motto: Fenster, Fenster(!) brauch ich nicht." www.timtimtontraeger.de/musik.php

Ort: Rote Flora | Achidi-John-Platz 1 / Ex-Schulterblatt 71

Zurück zur Übersicht

«
28Sep 2021
29 
30 
1Okt 2021
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
login
VAMH
«