Kalender

So, 19.11.2006, 19:00 Uhr

György Kurtág - zum 80. Geburtstag - Kafka Fragmente op. 24

Sopran : Maria Husmann Violine : András Keller 19.00 Uhr: Vortrag von Göst Neuwirth mit musikalischer Einführung 20.00 Uhr: Konzert Info und Kartentelefon: 040-41 33 16 33 György Kurtág ist dieses Jahr 80 Jahre alt geworden. Neben György Ligeti gilt er als der bedeutendste zeitgenössische ungarische Komponist. „Die feinen Vibrationen der Seele und die Trivialität der Straße scheinen in seiner Musik eng miteinander verwoben. Seine Klangräume bergen ständig neue Überraschungen für den Zuhörer. Die musikalische Sprache und Schreibweise von György Kurtág ist so eigenständig, dass, wer seine Werke zum Klingen bringen will, „kurtagisch“ sprechen können muss...“ (Peter Eötvös). András Keller hat den für ihn geschriebenen Zyklus „Kafka Fragmente“ 1987 in Witten uraufgeführt. Er ist der Gründer des weltberühmten Kellerquartetts, das mit renommierten Preisen ausgezeichnet wurde. György Kurtág hat viele seiner Werke für Streicher für András Keller und das Kellerquartett geschrieben. Maria Husmann hat sich als Spezialistin für Neue Musik und Musiktheater einen Nahmen gemacht. Sie sang unter anderem in der Staatsoper Hamburg, Stuttgart und Berlin. Eine intensive 12-jährige Freundschaft und künstlerische Zusammenarbeit verbindet sie mit Mártha und György Kurtág. Mehrere Werke für Gesang hat Kurtág für sie komponiert. Gösta Neuwirth, Komponist und Musikwissenschaftler, wurde 1937 in Wien geboren, studierte an der dortigen Musikhochschule Komposition bei Karl Schiske sowie Musik- und Theaterwissenschaft an der Universität Wien. Mit dem Werk György Kurtágs ist er seit vielen Jahren eng verbunden. Heute lebt und arbeitet Gösta Neuwirth in Freiburg i.Br.

Eintritt: € 18.-, erm. € 12.-
Ort: R.Steiner Haus, Mittelweg 11,20148 H. Tel 41331643
Web: www.rudolf-steiner-haus.de

Zurück zur Übersicht

«
25Aug 2019
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Sep 2019
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
25 
login
VAMH
«