Kalender

Do, 30.11.2006, 20:00 Uhr

KLARINETTENDUO
Beate Zelinsky/David Smeyers

Konzert für Klarinette(n) mit Werken von Luciano Berio, Elliott Carter, Adriana Hölszky, Georg Kröll, Daniel Rothman und Giancinto Scelsi Die beiden Klarinettisten Beate Zelinsky (in Hannover geboren) und David Smeyers (in Detroit, Michigan/USA geboren) arbeiten seit 1980 als DAS KLARINETTENDUO zusammen und sind seitdem in vielen Ländern Europas sowie in den USA, Kanada und Japan aufgetreten. Sie haben bei fast allen deutschen sowie verschiedenen ausländischen Rundfunkanstalten Werke sowohl aus ihrem klassischen wie aus ihrem modernen Repertoire produziert. Als DAS KLARINETTENDUO sowie mit anderen Kammerensembles spielten sie eine Reihe von LPs und CDs ein.
Durch ihre Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Komponisten unterschiedlichster Stilrichtungen entstanden fast vierzig neue Klarinettenduos, die ihnen gewidmet und von ihnen uraufgeführt wurden. Ihr umfangreiches Instrumentarium umfasst die gesamte Klarinettenfamilie von der Hoch As bis zur Kontrabassklarinette (nebst Tárogató und Saxophonen).
Zu den Engagements des KLARINETTENDUOS gehörte neben Auftritten bei vielen Festivals (Rheinisches Musikfest, Frankfurter Feste, Wittener Tage für Neue Kammermusik, Nuova Consonanza, Weltmusiktage der IGNM, Musik Fest Insel Hombroich, Ultraschall, Berlin u.a.) auch der solistische Auftritt als tanzende Klarinettisten ("Schwalben Clown Duo") in der Oper DONNERSTAG aus LICHT von Karlheinz Stockhausen im Royal Opera House, Covent Garden, London.
Eine Veranstaltung des STUDIO 21 für aktuelle Musik. Die Veranstaltung wird gefördert von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius.

Eintritt: frei
Ort: Hochschule für Musik und Theater | Harvestehuder Weg 12 (Eingang: Milchstraße)

Zurück zur Übersicht

«
22Aug 2019
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Sep 2019
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
login
VAMH
«