Kalender

Mi, 25.06.2008, 21:00 Uhr

Feldman meets Rothko

CHRISTOf HAHN spielt "For Bunita Marcus" (1985) für Klavier von MORTON FELDMAN (1926 - 1987) Dauer ca. 80 min. Anläßlich der MARK ROTHKO Retrospektive der Hamburger Kunsthalle präsentiert ZeitZeichen Musik von MORTON FELDMAN (1926- 1987). Zu hören sein wird das Klavierstück FOR BUNITA MARCUS aus dem Jahr 1985. Feldman hatte zeitlebens ein enges Verhältnis zu Bildenden Künstlern, allen voran zu den New Yorker Künstlern des „abstrakten Expressionismus“ der 1950ger und 1960- ger Jahren, wie zum Beispiel Franz Kline, Jackson Pollock, Willem de Kooning und eben auch Mark Rothko. Die Musik, die Feldman in seinem letzten Lebensjahrzehnt komponiert hat, stellt eine große Herausforderung an die Wahrnehmung der Zuhörer dar: Einmal aufgrund der enormen zeitlichen Ausdehnung seiner einsätzigen Stücke, die von über einer Stunde bis hin zu fünf Stunden dauern; hinzu kommt die Bevorzung leiser und leisester Lautstärkegrade, und dies bei teilweise geringer Dichte der musikalischen Ereignis- se. Es sind dies Feldmans Antworten auf die Frage, ob Musik überhaupt eine Kunstform sei. „Mit dieser Frage versuchte Feldman darauf aufmerksam zu machen, dass Musik nicht die gleichen Freiheiten genießt wie insbesondere die Bildenden Künste, sondern von allen Beteiligten – Komponisten, Interpreten und Publikum – immer nur auf schon bekannte Werke zurückbezogen und darum nicht als Kunstform, sondern lediglich als Musikform behandelt wird.“ (Sebastian Claren) In dem etwa 80 Minuten dauernden Klavierstück FOR BUNITA MARCUS tut sich ein feinmaschiges Gewebe von Klängen und Pausen auf. Leicht dahinwehende Einzeltöne oder Akkorde werden mithilfe der fast durchweg gehobenen Dämpfung des Klaviers zu einer Art „Klangsee“ verbunden. Bewegter Stillstand – stillstehende Bewegung: so ließe sich vielleicht der Eindruck dieser Musik beschreiben, die an mobileartige Gebilde denken lässt. Es spielt der Hamburger Pianist CHRISTOF HAHN, der sich mit großem Engagement der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts annimmt, solistisch, in unterschiedlichen Kammermusikbesetzungen und als Orchesterpianist.

Eintritt: 15,-€, erm. 10,-€
Ort: ZeitZeichen
Web: www.zeitzeichen-hamburg.de

Zurück zur Übersicht

«
24Jul 2019
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Aug 2019
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
login
VAMH
«