Kalender

Fr, 21.10.2011, 21:00 Uhr

Noise + Performance

Kakawaka, X-NAVI:ET, TBC und Peter Kastner präsentieren Noise + Performance im Gängeviertel:

Kakawaka (Berlin)
krovastyle könnte eine lösung sein... "krovastyle" kommt vom polnischen wort "krowa" (bedeutet "kuh", wenn sie also in polen das klo suchen und sagen "wo geht's hier zur toilette, krowa ?" nennen sie ihr gegenüber "kuh", seien sie vorsichtig!) und dem englischen wort "style", das soviel heisst wie "stil".krovastyle könnte ein magazin sein, das es nie gab.eine kuh ist gleichzeitig schwarz und weiss. sie hat 2 hörner, gibt milch und hat 4 mägen. sie kaut immer und immer wieder. im hinduismus sind kühe heilig. sie fressen gras und sagen "muh.". krovastyle ist purer rocknroll.
chproductions.de/kakawaka/index.htm

Peter Kastner (Hamburg)
PK arbeitet seit Jahren im Bereich Malerei, Performance und Klangkunst. Hierbei steht insbesondere die Kollaboration im Vordergrund, so Projekte mit Robert Klammer (futureduck), Jan van Wissen (früher Trans Industrial Toy Orchestra, jetzt Sonic Toy Lab), Kommissar Hjuler und Frau, RLW und X-NAVI:ET. Für den Abend im Gängeviertel ist ein Duo-Auftritt mit X-NAVI:ET geplant.
www.peterkastner.eu
www.myspace.com/paak

TBC (Hamburg)
Letzte Bänder aus dem Archiv: Die Bänder werden gekreuzt mit Futurismus & DADA, herauskommen wird ein neues Stück energetischer Harsh Noise.
www.hoerbar-ev.de/?Mitglieder:tbc

X-NAVI:ET (Torun)
X-NAVI:ET (Rafal Iwanski ist ein Perkussionist und Klangkünstler aus Torun / Polen. Als X-NAVI:ET kombiniert er elektroakkustische Musik mit analogen elektronischen Klängen, Feldaufnahmen sowie Klängen akkustischer Instrumente. Rafal Inwanski ist Mitbegründer von HATI und hat bisher u.a. mit Jeff Gburek, Z´EV, John Zorn, Sudden Infant, PAS, Sonic Toy Lab etc. zusammen gearbeitet.
Aktuell arbeitet X-NAVI:ET auch an dem künstlerisch-astronomischen Projekt VOICES OF THE COSMOS. Es wird gefördert u.a. von der Polish Astronomical Society, Torun Center for Astronomy of the Nicolaus Copernicus University.
www.myspace.com/xnaviet Das Konzert wird vom vamh gefördert.

Eintritt: Spende erwünscht
Ort: Gängeviertel | Caffamacherreihe / Ecke Valentinskamp

Zurück zur Übersicht

«
19Aug 2019
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Sep 2019
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
login
VAMH
«