Kalender

Sa, 19.11.2011, 21:00 Uhr

futureduck & company

Bild zu futureduck & company

Peter Kastner - toys, electro-acoustic objects
Robert Klammer - prepared records, electronics, synthesizer, objects
Marianne Kipp - cello, Kesselpauke, little instruments, objects
Jan van Wissen - guitar, electronics, toys, voice


futureduck (Robert Klammer & Peter Kastner) begann 2007 als ein Duo, das ausschließlich mit toys (Spielzeugen) eine prozesshafte Geräuschmusik auf improvisatorischer Basis schuf. Schon bald hat sich das Instrumentarium um andere elektro-akustische Objekte und Klangerzeuger erweitert. Im Gegensatz zu reinen Musikprojekten, kommt auch der visuelle Aspekt bei futureduck zur Geltung.
Die Live-Auftritte von futureduck beziehen ihre Spannung u.a. daraus, dass, bedingt durch dass Interesse beider Spieler an improvisierter und neuer Musik einerseits, sowie an der bildenden Kunst andererseits, es sich nicht um reine musikalische Improvisationen handelt, sondern ebenso Erfahrungen aus den Bereichen der Performance-Kunst und des Happening einfließen.

futureduck & company ist als Reihe von Begegnungen mit jeweils unterschiedlichen Künstlern und Musikern konzipiert. Dieses Mal steht eine Zusammenarbeit mit der Musikerin und bildenden Künstlerin Marianne Kipp sowie dem Amsterdamer Künstler und Musiker Jan van Wissen auf dem Programm.

Eintritt: frei, Spende erwünscht
Ort: Galerie LOGE, Valentinskamp 34

Zurück zur Übersicht

«
22Okt 2019
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Nov 2019
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
login
VAMH
«