Kalender

Mi, 05.12.2012, 21:30 Uhr

Stark Bewölkt: Stefan Roigk / Antoine Chessex

Bild zu Stark Bewölkt: Stefan Roigk / Antoine Chessex

Stark Bewölkt im Dezember:

Stefan Roigk: "Sprachmusik - Vom Konzept übers Hören zu Lesen" - Texte, Zuspielung, Liveprocessing
-
Antoine Chessex: Saxophone Solo und Zuspielung


Stefan Roigk "Sprachmusik - Vom Konzept übers Hören zu Lesen"
Zuerst ist das Nichts, ein unendlich weiter und von Leere überfüllter Raum, dessen Eigenresonanz mit einem kaum hörbaren Rauschen den Anfang einer Performance bildet. Es folgen verbale Umschreibungen abstrakter Klanggebilde und Geräuschatmosphären, welche in Form einer Lesung vorgetragen und zur Unterhaltung der Zuhörer betragen werden. Parallel eingesprochene Stimmimprovisationen werden durch eine speziell entwickelte Software live strukturiert und dringen nach und nach aus dem Hintergrund der Performance in das Bewustsein der Hörer ein. Gemeinsam vermengen sich Vortrag und Improvisation zu einer komplexen und hörspielartigen Klangcollage mit stark hypnotischer Wirkung.

Stefan Roigk ist ein multidisziplinärer künstler mit lebensmittelpunkt in berlin. roigk arbeitet im grenzenbereich zwischen klangcollage, skulptur, installation, film und grafischer partitur. sein künstlerisches augenmerk liegt auf der kombination verschiedener medien in einer einzigen komposition. neben seiner arbeit als bildender künstler und komponist kuratiert er konzerte und performances im Ausland (berlin), doziert über die Rolle von klang in der bildenden kunst und arbeitet mit kindern in pädagogischen vermittlungsprojekten für geräuschmusik.
www.stefan-roigk.com
Sound examples:
www.stefan-roigk.com/SKETCHESofLOVEand%20DELAY.mp3
www.stefan-roigk.com/raudioAASLAND_roigk_frombergMIX_minus3dB.mp3

Antoine Chessex
is a swiss composer and saxophone player whose works span compositions for ensembles, solo performances, sound installations and transdisciplinary collaborations.
The works of Antoine Chessex have over the years crossed the boundaries between noise, modern composition, improvisation and electronic music. His background as a saxophone player saw him performing extensively in different experimental music contexts over the past decades.
His music possesses a raw energy and is characterized by textural density as well as a strong focus on the physical dimensions of sounds and spaces.
In Hamburg, he will present a piece for saxophone and backtape.
www.soundimplant.com/achessex

-
Mit Unterstützung des VAMH

Eintritt: 5
Ort: Hörbar | Brigittenstr. 5
Web: starkbewoelkt.wordpress.com/

Zurück zur Übersicht

«
16Dez 2019
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Jan 2020
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
login
VAMH
«