Kalender

So, 17.11.2013, 22:00 Uhr

Greatest Hits: ePhil unplugged - Ondes Martenot & Wellenfeldsynthese

Bild zu Greatest Hits: ePhil unplugged - Ondes Martenot & Wellenfeldsynthese

Wie sehr sich die Avantgarde in der Klassik mit anderen Genres, auch mit der Popmusik, vermischt, wird in der elektronischen Musik deutlich. Mit der erfolgreichen Reihe »ePhil« im KörberForum haben sich die Elbphilharmonie Konzerte bereits einige Expertise auf diesem Gebiet angeeignet. Eine Festival-Sonderausgabe beleuchtet die Anfänge der elektronischen Musik: Hier kommen nicht nur die Urahnen elektronischer Instrumente zum Einsatz – wie zum Beispiel das ganz ohne Berührung zu spielende »Theremin«. Auch das älteste Musikstück mit live-Elektronik wird präsentiert. Darüber hinaus erlebt das »Greatest Hits«-Publikum Klassiker der elektronischen Musik von Stockhausen oder Ligeti in ungeahnter Klangqualität, und zwar dank einer »Wellenfeldsynthese«.

Die Ondes Martenot brachte 1928 Leben und Ausdruck in die elektronische Klangerzeugung. Ihr Entwickler Maurice Martenot war auch Cellist; er entwickelte einen Synthesizer mit Möglichkeiten, die kein Streicher missen mag: Schmachtende Glissandi von Note zu Note und ein den Ton belebendes Vibrato.

Nathalie Forget, Ondes Martenot
Fuminori Tanada, Klavier

Michael Levinas: Froissements d'ailes (für Ondes Martenot)
Judith Ring: Flux, jeux de bague
Edgard Varèse: Density 21,5
Tristan Murail: Tigres de verre
Olivier Messiaen: Deux monodies en ¼ de tons
André Jolivet: Hymne à Saint-André
Yassen Vodenitcharov: Pièce cinétique
Gilles Gobeil: Là où vont les nuages
Olivier Messiaen: Oraison
***
KK Null: Cryptozoon redux
Hans Tutschku: Rituale (32-kanalige elektroakustische Komposition für Wellenfeldsynthese)


Ein Konzert im Rahmen des Festivals »Greatest Hits«

Tickets und Infos
Greatest Hits
Festivalpass € 49 / erm. € 29
Tagespass (erhältlich für Fr, Sa und So): € 25 / erm. € 19
Einzeltickets: € 9 – € 18 (s. Festivalübersicht)

erhältlich: Kampnagel Tageskasse, Jarrestraße 20
Elbphilharmonie Kulturcafé am Mönckebergbrunnen, Barkhof 3
Telefonisch: 040 / 357 666 66
E-Mail: tickets(at)elbphilharmonie.de

Eintritt: € 9
Ort: Kampnagel / KMH
Web: www.greatest-hits-hamburg.de

Zurück zur Übersicht

«
12Dez 2019
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Jan 2020
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
login
VAMH
«