Kalender

Sa, 01.06.2013, 20:00 Uhr

musik altonale Duo LUXA Carola Schaal – Klarinette/Bassklar, Daria Iossifova – Klavier

Guus Janssen – met sproed für Bassklar+Klavier Jack Coleman – I get a kick für Bassklar+Klavier+Tape Neele Hülcker – Das Fleisch quillt UA für Klarinette+Klavier Peter Koeszeghy – NN UA für Bassklar solo+live-electronic Peter Koeszeghy – BLUE für Klavier solo Ton Bruynèl –looking ears für Bassklar+Klavier+Tape Duo LUXA Carola Schaal – Klarinette/Bassklar, Daria Iossifova – Klavier Duo LUXA wird im Juni 2010 gegründet. Die jungen Musikerinnen finden sich in ihrer Begeisterung für zeitgenössische Musik, auf welche sie sich auch als Solistinnen spezialisieren. Die Wege von Carola Schaal (Klarinette) und Daria Iossifova (Klavier), beide Studentinnen der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, kreuzen sich mit der Gründung des Ensembles 21 im Jahre 2006. Die Möglichkeit sich mit verschieden Werken auseinander zu setzen und die Zusammenarbeit mit jungen Komponisten/innen bringen Daria und Carola näher zur Musik – auf eine neue, bis dahin unbekannte Art. Es folgen zahlreiche Auftritte im In- und Ausland, u.a. in Holland (de ,nacht' de Amerikaanse Componisten), mehrere Uraufführungen bei der Münchener Biennale, in der Hamburger Kunsthalle (Rothko-Ausstellung mit Musik von Morton Feldman) und beim KLANG!-Start auf Kampnagel. Ein prägender Impuls geht 2007 von der Sommer-Akademie für zeitgenössische Kammermusik OPUS XXI in Avignon aus, bei der sie als Stipendiatinnen aktiv teilnehmen. Der dortige kulturelle Austausch mit engagierten Musikern/innen spielt eine entscheidende Rolle in ihrer weiteren musikalischen Entwicklung. Carola Schaal und Daria Iossifova fallen durch die Qualität und Präsenz ihrer Interpretationen, aber auch durch ihr begeistertes Eintreten für Neue Musik und Improvisation auf. Dabei gehen sie gerne über das „herkömmliche“ Musizieren hinaus an die Grenzen der Klänge ihrer Instrumente, hin zu Musiktheater, Multimedia, Tanz und Improvisation. Mit freundlicher Unterstützung der Hamburgischen Kulturstiftung

Eintritt: 15,- / 10,- Euro
Ort: Forum Neue Musik in der Christianskirche | Klopstockplatz 2
Web: www.kirche-ottensen.de

Zurück zur Übersicht

«
11Apr 2021
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
1Mai 2021
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
login
VAMH
«