Kalender

Mi, 01.04.2015, 20:00 Uhr

„TABU“ Friedrich Wilhelm Murnaus Südsee-Drama

Bild zu „TABU“ Friedrich Wilhelm Murnaus Südsee-Drama

Mit herzlichen Grüßen Milo Lohse Mittwoch, 1. April 20 Uhr F O R U M N E U E M U S I K In der Christianskirche/Ottensen am Klopstockplatz Friedrich Wilhelm Murnaus Südsee-Drama „TABU“ Das Trio Contraste begleitet den Stummfilm mit der Filmmusik von Violeta Dinescu Das funktioniert hervorragend. Um das zentrale Klavier gruppieren sich drei souveräne Multi-Instrumentalisten mit diversen Flöten, Saxophon und einer Vielzahl von Schlaginstrumenten. Sie alle zeichnen in dichter Klanglichkeit das ewig fließende Wasser nach, wechseln dann rasch die Instrumente, um nahe am Filmbild als vitale Trommelgruppe archaische Tänze zu begleiten. Ein großartiger Film mit einer kongenialen Musik. Das Ensemble Contraste wurde 1983 gegründet. Seitdem sind viele Komponisten durch diese Formation inspiriert worden. Ihre erklärte Absicht ist es, bei dem Publikum Sympathie für die zeitgenössische Musik zu wecken. 1990 wurde das Ensemble mit dem Staatspreis des Rumänischen Komponisten- verbandes und dem Studienpreis der Darmstädter Ferienkurs ausgezeichnet. Zu dieser Zeit trafen sie auch Violeta Dinescu, mit der es zu einer fruchtbaren und inspirierenden Zusammenarbeit kam. Ensemble Contraste hat Dinescus Musik auch bei verschiedenen internationalen Festivals aufgeführt: u.a. in Dänemark, Belgien., Schweiz, Rumänien und Deutschland. Eintritt: € 15 / 10 Ion Bogdan Stefanescu, Flöten und Schlagwerk Sorin Petrescu, Klavier und Schlagwerk - Doru Roman, Percussion Dorin Cuibaru, Klarinette und Saxophone

Eintritt: 15,- / 10,- Euro
Ort: Forum Neue Musik in der Christianskirche | Klopstockplatz 2
Web: Www.kirche-ottensen.de

Zurück zur Übersicht

«
12Nov 2019
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
1Dez 2019
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
login
VAMH
«