Kalender

Fr, 18.03.2016, 20:00 Uhr

Rund um Erhu

Bei diesem ganz besonderen Ereignis haben wir die renommierte Erhu-Spielerin Wang Ying-Chieh aus Taiwan und ihre Kollegin, die Komponistin Liao Lin-Ni aus Paris zu Gast. Auf ihrer Europareise präsentiert Wang Ying-Chieh zusammen mit Marcia Lemke-Kern - Sopran, Jennifer Hymer - Klavier und Sascha Lino-Lemke einen Konzertabend mit Werken für Erhu, Gesang und Klavier von Olivier Messiaen, Claude Debussy (Bearbeitung: Chiu Hao-Yuan), Lin-Ni LIAO, Sascha Lino Lemke, Sebastian Sprenger und Franceso Filidei neben traditionellen chinesischen solo Werke für Erhu. Bei eine Einführung erfährt das Publikum verschiedenste Aspekte der Erhu, wie seine Geschichte, Instrumentenmechanik, Aufführungspraxis, seinen Platz in der Neuen Musik Szene sowie entstehende Repertoires. Nach dem Konzert bietet sich die Gelegenheit unseren Gastmusikern Fragen zu stellen und sie näher kennen zu lernen! In Kollaboration mit TPMC (Tout Pour la Musique contemporaine) Paris Wang Ying-Chieh, Erhu l Jennifer Hymer, Klavier l Marcia Lemke-Kern, Sopran l Sascha Lino Lemke, Elektronik Programm: Liu Tian-Hua Étude on a Single String (1932) für Erhu Sebastian Sprenger Drei Gesänge nach Gedichten von Xue Tao (2014) für Sopran und Klavier Claude Debussy Streichquartett L. 85 (Op. 10, 1893), Satz III, Bearbeitung: Chiu Hao-Yuan Sascha Lino Lemke Improvisation für Erhu und Elektronik Hua Ying-Yue Moon Reflected in the Second Spring (1930) für Erhu Francesco Filidei Toccata (1996) für Klavier Olivier Messiaen Quatuor pour la fin du temps (1941) - VIII für Erhu und Klavier Olivier Messiaen Trois mélodies (1930) für Sopran und Klavier Liao Lin-Ni Le Train de la vie III - WE (2012) für Erhu und Elektronik

Eintritt: frei
Ort: GEDOK | Koppel 66
Web: www.gedok-hamburg.de

Zurück zur Übersicht

«
7Jul 2020
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Aug 2020
2 
3 
4 
5 
6 
7 
login
VAMH
«