Kalender

So, 18.11.2018, 00:00 Uhr

IN MEMORIAM ALFRED SCHNITTKE

Am kommenden Sonntag haben wir ein Gedenkkonzert für Alfred Schnittke: 18. November 2018, 18 Uhr IN MEMORIAM ALFRED SCHNITTKE Am Sonntag, 18. November 2018 um 18 Uhr, findet ein Gedenkkonzert für den 1998 in Hamburg gestorbenen Komponisten Alfred Schnittke (1934-1998) statt. Dafür konnten Irina Schnittke und Mark Lubotsky nebst seiner Frau, der Cellistin Olga Dowbusch-Lubotsky gewonnen werden. Werke von Alfred Schnittke (1934-1998) und J.S. Bach (1685-1750): Epilog (Peer Gynt) für Violoncello, Klavier und Tonband (UA der hier erklingenden Fassung 1993 in Evian durch Msitislaw Rostropowitsch und Irina Schnittke) Klaviertrio für Violine, Violoncello und Klavier (UA an gleichem Ort und auf dem selben Festival durch Mark Lubotsky, M. Rostropovitsch und Irina Schnittke) Kyrie, Christe, Kyrie aus dem 3. Teil der Klavierübung BWV 669-671, sowie Präludium und Fuge a-Moll BWV 543 Mark Lubotsky, Violine Olga Dowbusch-Lubotsky, Violoncello Irina Schnittke, Klavier Moritz Schott, Orgel 15€ Eintritt, Schüler und Studenten haben freien Eintritt Lutherkirche Wellingsbüttel, Up de Worth 25, 22391 Hamburg ? Infos unter www.kirche-wellingsbuettel.de, oder m.schott(at)kirche-wellingsbuettel.de Gern nehmen wir Sie auch in unseren Newsletter auf. Bei Interesse schreiben Sie mir doch bitte dazu eine kurze Nachricht.

Eintritt: 15 Euro, für Schüler und Studenten frei!
Ort: Lutherkirche Wellingsbüttel, Up de Worth 25, 22391
Web: www.kirche-wellingsbuettel.de

Zurück zur Übersicht

«
5Jul 2020
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Aug 2020
2 
3 
4 
5 
login
VAMH
«