Kalender

Di, 26.06.2018, 21:00 Uhr

Doc Schoko

Bild zu Doc Schoko

Zarter Trash. Doc Schoko, der grosse Musiker, die grosse Band, hat jetzt mit ihrem neuen Album "Stadt der Lieder" (Staatsakt) den Ort entworfen, in der längst nicht mehr die Menschen sondern die Musik sagt wo es langgeht, wenn es nicht mehr geht. Entspannt und bestimmt: Zu den Swell Maps, zu SYPH, den Voidoids zu sich selbst und los. Ein Sänger aus Nordrheinwestfahlen, mit einer lässigen Hemdsärmeligkeit, die, so Doc-Schoko-Fan-Kristof Schreuf, den Töchtern und Söhnen dieses Landstrichs den Eindruck verleiht, praktisch veranlagt zu sein, selbst dann noch, wenn sie es beim besten Willen nicht sind. Doc Schoko macht Album für Album mit Leichtigkeit Musik sowohl auf die Kosten anderer eigener Existenzen als auch ohne das geringste Gejammer und stattdessen mit einer vertrauenerweckenden Stimme, die sagt: "Da ist ein Bier auf der Strasse/Reiss es auf, trink es aus/Es ist dein". Das ist er, der zarte Schmelz eines romantischen Kopfes. Das ist mitreissend herzzerreisend. An alle aufgeschlossen Unentschlossenen: Das ist zarter Trash!

Eintritt: 10 Euro
Ort: Westwerk | Admiralitätstraße 74
Web: www.westwerk.org/doc-schoko.html

Zurück zur Übersicht

«
11Dez 2019
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
31 
1Jan 2020
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
login
VAMH
«