Kalender

So, 24.11.2019, 15:00 Uhr

Klangkunst Ausstellung: Klang durch Spiel

Bild zu Klangkunst Ausstellung: Klang durch Spiel

Klangkunst Ausstellung:
Torsten Bruch und Dodo Schielein
Öffnungszeiten:
So., 24. Nov. von 15 – 17 Uhr
Sa., 30. Nov. und So., 1. Dez. von 15 – 17 Uhr (Finissage)

Strobreden - Haus für Klangkunst-Enthusiasten
Bahrenfelder Chaussee 144 22761 Hamburg
www.strobreden.de

Das Hamburger Künstlerpaar thematisiert in ihrer Ausstellung „Klang durch Spiel“ zwei Arten der Klangerzeugung. Die eine bezeichnet Geräusche, welche während spielerischer, freier Handlungen entstehen. Die Andere kommt von komponierten Klängen und Geräuschen eines Musikstückes.

Torsten Bruch zeigt seine 5-Kanal Videoinstallationen: „Funasaka Symphony“ und „Ping Pong“. Torsten Bruch studierte Freie Kunst an der Hochschule für bildende Künste Braunschweig und Tourcoing (Frankreich). Er arbeitet vornehmlich in den Bereichen Video und Installation. www.methodik-bruch.de

Dodo Schielein zeigt ihre interaktive Arbeit „paper music #3“, welche die Besucher auffordert, selbst Musik zu machen. Des weiteren sind die Kompositionen „Schatten – für symphonisches Orchester“ und „Windstück – für gemischtes Bläserensemble“ als Videodokumentation zu sehen.
Dodo Schielein studierte an der Hochschule für bildende Künste Hamburg und belegte Kurse für Komposition- und Musiktheorie an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Sie ist als Komponistin, Klangkünstlerin und bildende Künstlerin tätig.
www.dodoschielein.de

Eintritt: kein
Ort: Strobreden – Haus für Klangkunst-Enthusiasten | Bahrenfelder Chaussee 144
Web: www.strobreden.de

Zurück zur Übersicht

«
31Okt 2020
1Nov 2020
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
1Nov 2020
login
VAMH
«