Kalender

Sa, 07.09.2019, 20:00 Uhr

Futurecore 2000 - All Beats Are Beautiful

Bild zu Futurecore 2000 - All Beats Are Beautiful

Eine Tanzperformance von Gloria Höckner Uraufführung Treffpunkt: In der Schaltzentrale, Beginn jeweils nach Sonnenuntergang
Weitere Vorstellungen: 08.9. | 20:00 Uhr 12.9. | 19:30 Uhr 13.9. | 19:30 Uhr + Gesprächsrunde im Anschluss an die Performance mit Bianca Ludewig + Präsentation ihres Buches "Utopie und Apokalypse in der Popmusik" 14.9. | 19:30 Uhr + Hallöchen mit Jetzmann im Anschluss an die Performance
Kurzbeschreibung:
„Futurecore 2000 – All Beats Are Beautiful“ ist eine choreographische Auseinandersetzung mit apokalyptischen Zukunftsvisionen innerhalb technoider Musikkulturen und darin enthaltenen posthumanistischen Perspektiven auf den Körper. Drei Performer_innen und eine Soundkünstlerin tauchen ein in die akustischen Welten von Hardcore Techno, die in der 1.955 m² großen Kesselhalle des alten Kraftwerk Bille zu Laboratorien für neue sensorische Räume werden. Das Organische des Körpers vermischt sich mit dem Maschinellen der Technomusik, bis die Grenzen zwischen human/inhuman, Sound/Körper, Subjekt/Objekt hybrid werden.
Eine Produktion der Core GbR in Kooperation mit Hallo: Verein zur Förderung raumöffnender Kultur e.V. und dem Tag des Offenen Denkmals der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Ermöglicht durch die Behörde für Kultur und Medien, den Fonds Darstellende Künste aus Mittel der Bundesbeauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, und die Hamburgische Kulturstiftung. Mit freundlicher Unterstützung durch die Schaltzentrale, Probebühne im Gängeviertel e.V. sowie die Hanseplatte.

Eintritt: 12€/8€
Ort: Kraftwerk Bille | Bullerdeich 14b
Web: futurecore.de

Zurück zur Übersicht

«
23Nov 2019
24 
25 
26 
27 
28 
29 
30 
1Dez 2019
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
login
VAMH
«