Kalender

Di, 20.10.2020, 20:00 Uhr

blurred edges - A.K.Klosowski, Richard von der Schulenburg und René Huthwelker

Bild zu A.K.Klosowski, Richard von der Schulenburg und René Huthwelker

Motoric rhythms twisted out of time

„A.K.Klosowski plays the Kassetteninstrument. At times it's an awful cacophony; at others, the mood is playful, while at others still, it's darkly sinister. Bendy organs and warped tape loops, stretched and scratchy, make weird, woozy wigouts. With motorik rhythms twisted out of time, it's like Krautrock on acid, with nods to Throbbing Gristle and Suicide, William Burroughs and Cabaret Voltaire. It's pretty fucking cool.“ Christopher Nosnibor

Richard von der Schulenburg ist Musiker, Komponist und Mitveranstalter des Golden Pudel Club, wo er als RVDS seine genreübergreifenden DJ-Sets und unkonventionellen Live-Solo-Shows präsentiert. Er tritt regelmäßig mit dem Ensemble Resonanz im Hamburger Resonanzraum auf.

René Huthwelker ist Mitglied des polymedialen Künstlerkollektivs „Niedervolthoudini“ aus Hamburg. Er spielt in diversen Formationen und Genres wie Isogram, Meyer/Huthwelker und Delay on Earth, von Ambient und Noise über Krautrock bis zu generativer Musik. In seinen Soloperformances erzeugt er mit analog-synthetischen Rückkopplungsschleifen einen repetitiven Minimalismus, der sich durch polyrhythmische Netzwerke immer mehr zu pulsierenden Strukturen verdichtet.

Eintritt: 5.-
Ort: FAKTOR e.V. | Max-Brauer-Allee 229

Zurück zur Übersicht

«
25Nov 2020
26 
27 
28 
29 
30 
1Dez 2020
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
25 
26 
login
VAMH
«